Was ist Parelli?

 

 

„Der Umgang mit Pferden kann natürlich erlernt werden durch Psychologie,

Kommunikation und Verständnis, an Stelle von Mechanik, Angst und Einschüchterung.“

Pat Parelli    

 

 

1981 gründete Pat Parelli sein Ausbildungsprogramm „Parelli Natural Horsemanship“, welches seit 1993 von seiner Ehefrau Linda stark mitgeprägt wurde. Die beiden haben die Entwicklung im Pferdesport mit ihrer Mission, die Welt zu einem noch bes-seren Ort für Pferde und Menschen zu machen, wesentlich be-einflusst.

 

Das Parelli Programm ist keine eigene Reitweise, sondern eine Grundausbildung für Mensch und Pferd, welche auf gegen-seitiger Kommunikation, Respekt und Vertrauen basiert. Dabei werden nicht nur die Psychologie, sondern auch die Bedürfnisse der verschiedenen Pferde und Lerntypen (Horsenality) berück-sichtigt. Ebenso spielt die persönliche Entwicklung des Menschen in den Bereichen der Kommunikation, Führungs-qualitäten, Einstellung, Aufrichtigkeit, Empathie, Verantwortung eine wichtige Rolle.

 

Das Parelli Programm ist für jede Pferderasse oder  Maultiere ge-eignet, ebenso für Pferdebegeisterte aus allen Bereichen der Englisch- und Westernreiterei oder bei höheren Ambitionen für den Sport. Dieses basiert auf einem vierstufigen Levelprogramm, welches die Grundlagen des Natural Horsemanships bis hin zur Performance (Sport, Instruktor, Pferdetrainer) vermittelt. 

               Level 1 = Partnerschaft und Sicherheit

               Level 2 = Harmonie

               Level 3 = Verfeinerung

               Level 4 = Vielseitigkeit

 

In den einzelnen Levels werden Mensch und Pferd in den 4 folgenden Lernbereichen (Savvys) ausgebildet, wobei die 7 Spiele ein wichtiger Grundstein bilden. Sie lehren uns Menschen, die Verhaltensweisen anzuwenden, welche Pferde von Natur aus in der Herde ausleben.

 

               OnLine – Bodenarbeit mit Seil

               Liberty – Bodenarbeit ohne Seil (Freiheitsdressur)

               FreeStyle – Reiten ohne ständigen Zügelkontakt

               Finesse – Reiten mit Zügelkontakt

 

 


AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL

 

Angebot: Parelli-Bodenarbeitsbeteiligung in der Region Thun BE

 

Für mein 7jähriges Shetlandpony (Stockmass 1.15m) suche ich eine neue Bezugsperson, welche 1-2x pro Woche Zeit mit ihm verbringen und sich gleichzeitig im Bereich von Parelli Natural Horsemanship weiterbilden möchte. Goliath ist freundlich, zu-verlässig, lernt gerne und mag lange Wanderungen in der Natur. Er hat eine gute Horsemanship-Ausbildung am Boden und kennt Ansätze der Handarbeit, was jedoch weiter förderbar ist. Er ist geritten.

 

Die Beteiligung ist für eine erwachsene Person (ev. auch Teenager oder Mutter/Kind) geeignet, wo das Reiten nicht im Vordergrund steht, und sich in der Bodenarbeit ausbilden lassen möchte, gerne lange Spaziergänge in der Natur macht (alleine oder in der Gruppe) und selbständig an den Projekten aus den Privatlektionen mit Goliath weiterfeilt und einfach Freunde an ihm hat.

 

Kosten:

 

-       Variante 1: CHF 260 p. M. inkl. 2 Parelli Privatlektionen von mir ODER

-       Variante 2: CHF 180 p. M. inkl. 1 Parelli Privatlektion von mir

 

Im Preis inbegriffen ist zudem die Nutzung des ganzen Materials von Goliath. Wunderschönes Gebiet auf 1‘000 M. ü. M., Reitplatz vorhanden. Stall ist mit ÖV und zu Fuss/Bike erreichbar.

 

Versicherungszusatz „Reiten fremder Pferde“ ist erwünscht.

 

Weitere Informationen zu Parelli Natural Horsemanship finden Sie hier

www.parelli-instruktoren.com